Jugendberufsagentur
Check deine Zukunft im Jerichower Land
Click Here
Design ohne Titel (7)

Finde deinen Weg!

Du bist noch unschlüssig?
Hole dir wichtige Infos für deine Zukunft!

Praktikumsbörse

Hier gelangst du zur interaktiven Karte mit Praktikumsbetrieben aus dem Jerichower Land.

Wegbegleiter

Informationen für Lehrkräfte, Familien,
Unternehmen und Betriebe.

Veranstaltungen

Perspektiven

22. Sep 2023 – Auf der Messe PERSPEKTIVEN kannst du dir einen Einblick über die zahlreichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Studienangebote sowie die vielseitigen Orientierungsmöglichkeiten nach dem erfolgreichen Schulabschluss verschaffen.

Vocatium Magdeburg

Die vocatium-Messe in Magdeburg ermöglicht euch gut vorbereitete, überwiegend terminierte Gespräche mit den Beraterinnen und Beratern von Ausbildungsbetrieben, Fachschulen, Hochschulen und Institutionen. Damit ist sie eine gute Unterstützung bei der

MINT-Machen-Festival

Am 20. und 21. Juni wird die Festung Mark in Magdeburg zu einem Ort, an dem geforscht, ausprobiert, mitgemacht und gelernt werden kann. Das MINT-MACHEN-Festival richtet sich vormittags an Schulklassen

START NOW – Deine Ausbildungs­­messe

Die Messe START NOW Magdeburg ist die Ausbildungsmesse, die Berufe erlebbar macht. Du bekommst die Chance, mit namhaften Großunternehmen, mittelständischen Firmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen ins Gespräch zu kommen und so

PRAKTIKUMS- UND AUSBILDUNGSBÖRSE MIT REGIONALEN UNTERNEHMEN

Finde deinen Platz in einem von über 100 Unternehmen im Landkreis Jerichower Land.

Folge uns auf Instagram

. 
Weiter geht’s mit unserer Serie zu den Ausbildungsberufen im Jerichower Land. 
Heute stellt uns Dustyn die Ausbildung zum Industriekaufmann bei der STAG GmbH in Genthin vor. Er ist momentan im ersten Ausbildungsjahr und besucht die Berufsschule in Burg. Mehr erfährst du von ihm selbst im Video.

Du bist interessiert an einer Ausbildung zum Industriekaufmann bei der STAG GmbH in Genthin? Dann gehe direkt auf www.stag-gmbh.de für mehr Informationen.

#ausbildung#industriekaufmann#stag#genthin#berufsorientierung#berufswahl#azubi#jerichowerland

.
Weiter geht’s mit unserer Serie zu den Ausbildungsberufen im Jerichower Land.
Heute stellt uns Dustyn die Ausbildung zum Industriekaufmann bei der STAG GmbH in Genthin vor. Er ist momentan im ersten Ausbildungsjahr und besucht die Berufsschule in Burg. Mehr erfährst du von ihm selbst im Video.

Du bist interessiert an einer Ausbildung zum Industriekaufmann bei der STAG GmbH in Genthin? Dann gehe direkt auf www.stag-gmbh.de für mehr Informationen.

#ausbildung#industriekaufmann#stag#genthin#berufsorientierung#berufswahl#azubi#jerichowerland
...

13 0
Heute trafen sich öffentliche und private Träger, Kammern, Verbände und Unternehmen, kommunale Verwaltungen, Agenturen für Arbeit, Jobcenter und Ministerien auf der durch die Regio-Netzwerkstelle (@regio_aktiv) organisierten Landesfachtagung „Praktisch Sachsen-Anhalt“ im Tagungszentrum der IHK Magdeburg. 

Themen waren unter anderem Herausforderungen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, die Frage „Was ist ein gutes Praktikum?“ und die Praktikumswelt im Landesprogramm REGIO AKTIV.

Auch wir waren dabei und konnten in angeregten Gesprächen, über Vorträge und im Workshop viele wertvolle Impulse für gute Praxis und Gelingensbedingungen am Übergang Schule-Beruf mitnehmen. Vielen Dank an die Regio-Netzwerkstelle für die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung!

#vernetzung #praktikum  #berufsorientierung #regional #regioaktiv #jugendberufsagentur

Heute trafen sich öffentliche und private Träger, Kammern, Verbände und Unternehmen, kommunale Verwaltungen, Agenturen für Arbeit, Jobcenter und Ministerien auf der durch die Regio-Netzwerkstelle (@regio_aktiv) organisierten Landesfachtagung „Praktisch Sachsen-Anhalt“ im Tagungszentrum der IHK Magdeburg.

Themen waren unter anderem Herausforderungen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, die Frage „Was ist ein gutes Praktikum?“ und die Praktikumswelt im Landesprogramm REGIO AKTIV.

Auch wir waren dabei und konnten in angeregten Gesprächen, über Vorträge und im Workshop viele wertvolle Impulse für gute Praxis und Gelingensbedingungen am Übergang Schule-Beruf mitnehmen. Vielen Dank an die Regio-Netzwerkstelle für die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung!

#vernetzung #praktikum #berufsorientierung #regional #regioaktiv #jugendberufsagentur
...

10 0
Praxisnahe Strategien für ein respektvolles Miteinander:
Mobbing ist ein ernstes Thema, mit dem fast jeder schon in Berührung gekommen ist – leider…
Gestern konnten wir durch Cindy Schellhas von der Mobbingberatung Magdeburg einen tollen Lösungsweg kennenlernen, um dauerhaften Schikanen entgegenzuwirken. Das kann mit dem „No Blame Approach“ ganz ohne Schulzuweisungen und Strafen gelingen, wie wir im Workshop sehr interaktiv und eindrücklich erfahren durften.
Wir alle gingen mit vielen Impulsen und vor allem dem Wunsch nach mehr praktischen Tipps zur Umsetzung aus dem Workshop. Das Thema wird uns also definitiv weiter beschäftigen. Vielen Dank an Frau Schellhas für diesen gewinnbringenden Vormittag!

Wenn du mit Mobbing konfrontiert bist: Gibt es Hilfe. Wende dich an Lehrer/innen, Schulsozialarbeiter/innen, Schulpsycholog/innen, Beratungsstellen oder andere Personen, denen du vertraust. Gemeinsam mit ihnen findest du Wege, die Situation zu bewältigen.

#mobbingprävention #workshop #netzwerk #respekt #konfliktlösung #sozialekompetenz #noblameapproach #bewusstsein #prävention

Praxisnahe Strategien für ein respektvolles Miteinander:
Mobbing ist ein ernstes Thema, mit dem fast jeder schon in Berührung gekommen ist – leider…
Gestern konnten wir durch Cindy Schellhas von der Mobbingberatung Magdeburg einen tollen Lösungsweg kennenlernen, um dauerhaften Schikanen entgegenzuwirken. Das kann mit dem „No Blame Approach“ ganz ohne Schulzuweisungen und Strafen gelingen, wie wir im Workshop sehr interaktiv und eindrücklich erfahren durften.
Wir alle gingen mit vielen Impulsen und vor allem dem Wunsch nach mehr praktischen Tipps zur Umsetzung aus dem Workshop. Das Thema wird uns also definitiv weiter beschäftigen. Vielen Dank an Frau Schellhas für diesen gewinnbringenden Vormittag!

Wenn du mit Mobbing konfrontiert bist: Gibt es Hilfe. Wende dich an Lehrer/innen, Schulsozialarbeiter/innen, Schulpsycholog/innen, Beratungsstellen oder andere Personen, denen du vertraust. Gemeinsam mit ihnen findest du Wege, die Situation zu bewältigen.

#mobbingprävention #workshop #netzwerk #respekt #konfliktlösung #sozialekompetenz #noblameapproach #bewusstsein #prävention
...

10 0
Heute stellen wir euch Kurt vor, der das duale System des Studiengangs Soziale Arbeit durchläuft und seinen Praxisteil bei der @jugendwerk_rolandmuehle absolviert. Kurt ist momentan im zweiten von insgesamt sieben Semestern – den theoretischen Teil des Studiums liefert die International University (IU) am Standort Magdeburg. Kurt arbeitet in der Rolandmühle in einer Wohngruppe für Kinder und Jugendliche, die hier in eigenen Zimmern wohnen und ganztägig u.a. von ihm betreut werden, also hier auch ihre Freizeit verbringen. Dafür stehen ihnen neben vielen liebevollen Betreuerinnen und Betreuern zahlreiche Rückzugorte zum Lesen, gemeinsamen Spielen, Zocken, aber auch großzügige Grünanlagen mit zum Beispiel einem Sportplatz sowie eine eigene Turnhalle zur Verfügung. An seinem Job gefällt Kurt besonders, dass er jede Menge Gestaltungsspielraum bei seiner Arbeit hat und jeden Tag die Dankbarkeit der jungen Menschen spürt. Mehr erfährst du von ihm selbst im Video.
Du bist interessiert an einem dualen Studium der Sozialen Arbeit mit der Rolandmühle als Praxispartner an deiner Seite? Dann gehe direkt auf rolandmuehle-burg.de für mehr Informationen.

#zukunftschecker #praxisnah #dualesstudium #sozialearbeit #praxispartner #jugendwerkrolandmühle #füreinander

Heute stellen wir euch Kurt vor, der das duale System des Studiengangs Soziale Arbeit durchläuft und seinen Praxisteil bei der @jugendwerk_rolandmuehle absolviert. Kurt ist momentan im zweiten von insgesamt sieben Semestern – den theoretischen Teil des Studiums liefert die International University (IU) am Standort Magdeburg. Kurt arbeitet in der Rolandmühle in einer Wohngruppe für Kinder und Jugendliche, die hier in eigenen Zimmern wohnen und ganztägig u.a. von ihm betreut werden, also hier auch ihre Freizeit verbringen. Dafür stehen ihnen neben vielen liebevollen Betreuerinnen und Betreuern zahlreiche Rückzugorte zum Lesen, gemeinsamen Spielen, Zocken, aber auch großzügige Grünanlagen mit zum Beispiel einem Sportplatz sowie eine eigene Turnhalle zur Verfügung. An seinem Job gefällt Kurt besonders, dass er jede Menge Gestaltungsspielraum bei seiner Arbeit hat und jeden Tag die Dankbarkeit der jungen Menschen spürt. Mehr erfährst du von ihm selbst im Video.
Du bist interessiert an einem dualen Studium der Sozialen Arbeit mit der Rolandmühle als Praxispartner an deiner Seite? Dann gehe direkt auf rolandmuehle-burg.de für mehr Informationen.

#zukunftschecker #praxisnah #dualesstudium #sozialearbeit #praxispartner #jugendwerkrolandmühle #füreinander
...

49 1
Ein Blick in die Zukunft? 👀 Heute durften 13 neugierige Jungen und Mädchen am Zukunftstag einen Einblick in die vielfältigen Berufe der Kreisverwaltung im Landkreis Jerichower Land gewinnen. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler im Austausch mit dem Landrat Dr. Steffen Burchhardt erfahren, dass der Landkreis mit über 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Spektrum an Fachkräften beschäftigt. Darunter befinden sich Berufsbilder aus den Bereichen Veterinärmedizin, Sozialpädagogik, Recht, Informatik, natürlich Verwaltung und viele mehr. Wer will, startet seine Karriere im Landkreis direkt nach der Schule - zum Beispiel mit einer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachinformatiker/in oder einem dualen Studium. Alle Infos gibt’s auf der Homepage des Landkreises.
 

#zukunftstag #kreisverwaltung #berufe #berufsorientierung
#landkreisjerichowerland #fachkräfte #berufsvielfalt #ausbildung #karrierestart
#jugendberufsagentur #zukunftschecker

Ein Blick in die Zukunft? 👀 Heute durften 13 neugierige Jungen und Mädchen am Zukunftstag einen Einblick in die vielfältigen Berufe der Kreisverwaltung im Landkreis Jerichower Land gewinnen. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler im Austausch mit dem Landrat Dr. Steffen Burchhardt erfahren, dass der Landkreis mit über 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Spektrum an Fachkräften beschäftigt. Darunter befinden sich Berufsbilder aus den Bereichen Veterinärmedizin, Sozialpädagogik, Recht, Informatik, natürlich Verwaltung und viele mehr. Wer will, startet seine Karriere im Landkreis direkt nach der Schule - zum Beispiel mit einer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachinformatiker/in oder einem dualen Studium. Alle Infos gibt’s auf der Homepage des Landkreises.


#zukunftstag #kreisverwaltung #berufe #berufsorientierung
#landkreisjerichowerland #fachkräfte #berufsvielfalt #ausbildung #karrierestart
#jugendberufsagentur #zukunftschecker
...

13 0
.
📚Es ist Prüfungszeit! 📝 Egal, ob es sich um Abschlussprüfungen, Klausuren oder Tests handelt, wir wünschen jedem Schüler und jeder Schülerin da draußen viel Erfolg! 💪🏽 Ihr habt so hart gearbeitet und euch vorbereitet, jetzt ist eure Zeit zu glänzen. Glaubt an euch selbst, bleibt fokussiert und zeigt, was ihr könnt! 🌟

#zukunft#prüfungen#prüfungsphase#zukunftschecker#ausbildung#abschluss#studium#vielerfolg

.
📚Es ist Prüfungszeit! 📝 Egal, ob es sich um Abschlussprüfungen, Klausuren oder Tests handelt, wir wünschen jedem Schüler und jeder Schülerin da draußen viel Erfolg! 💪🏽 Ihr habt so hart gearbeitet und euch vorbereitet, jetzt ist eure Zeit zu glänzen. Glaubt an euch selbst, bleibt fokussiert und zeigt, was ihr könnt! 🌟

#zukunft#prüfungen#prüfungsphase#zukunftschecker#ausbildung#abschluss#studium#vielerfolg
...

7 0

Erklärvideo auf youtube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Jugendberufsagentur will jungen Menschen den Berufseinstieg, zumindest ein Stück weit, erleichtern, indem die vielfältigen Angebote des Jugendamtes, des Jobcenters, der Agentur für Arbeit, der Schulen sowie weiterer Einrichtungen stärker aufeinander abgestimmt werden.