#MeinPraktikumMeineAusbildung21

#MeinPraktikumMeineAusbildung21 ist eine Initiative von Landesministerien, Wirtschaftskammern, Gewerkschaften, Arbeitsagenturen und Verbänden im Land Sachsen-Anhalt. Gemeinsam wird ein Ziel verfolgt: Junge Menschen mit Hilfe von Praktika mit ihrem zukünftigen Ausbildungsunternehmen zusammen zu bringen. Die Initiative ist Teil des Fachkräftesicherungspaktes des Landes Sachsen-Anhalt. Machen auch Sie mit!

Da junge Menschen aktuell nur eingeschränkt auf reguläre Berufsorientierungsangebote oder Praktika zurückgreifen können, müssen alle Berufsbildungsakteur*innen gemeinsame Anstrengungen unternehmen, um Jugendliche mit ihren zukünftigen Ausbildungsunternehmen zusammen zu bringen. Durch die Lockdowns waren vielerorts die lokalen Ausbildungsmessen, die Berufsorientierung an den Schulen oder Beratungsangebote durch die Schulsozialarbeit nur bedingt durchführbar. Dadurch fehlen wichtige Einblicke in verschiedene Berufsfelder, um die jungen Menschen bei der passende Berufs- bzw. Studienwahl zu unterstützen.

Praktika bleiben ein zentraler Baustein in der Berufsorientierung. In Abstimmung mit der Vielzahl der Berufsbildungsakteur*innen wird in Sachsen-Anhalt unter der Überschrift „#MeinPraktikumMeineAusbildung21“ eine landesweite Praktikumskampagne gestartet. Alle Akteur*innen sind herzlich dazu eingeladen, sich mit ihren Praktikumsangeboten im Sommer 21 auf diese Überschrift zu berufen, sie zu nutzen, zu teilen, zu posten, zu drucken u.v.m.

Let´s go! #MeinPraktikumMeineAusbildung21